Wirtschaft : EU-Kommission streitet über Werft-Beihilfen

Die EU-Kommission wird sich womöglich auf Beihilfen für europäische Werften verständigen. Um die Schiffbauer gegenüber subventionierten Werften in Südkorea wettbewerbsfähig zu halten, befürwortet EU-Handelskommissar Pascal Lamy Subventionen. Wettbewerbskommissar Mario Monti war bislang dagegen. Ein neuer Bericht Lamys zu Dumping-Praktiken Südkoreas, der den EU-Mitgliedern nun übermittelt wird, könnte Montis Meinung ändern. Der Bericht weist nach, dass Südkorea auch für Gastanker Dumpingpreise verlangt. Bisher hatte die EU Dumping nur für andere Schiffe nachgewiesen. "Die Bewertung des Falls könnte sich nun verändern", so ein Mitarbeiter Lamys.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben