Wirtschaft : Euro auf neuem Tiefstand

FRANKFURT (MAIN) (AFP).Im Zuge der Kosovo-Krise ist der Euro am Montag auf einen neuen historischen Tiefstand gefallen.Die Europäische Zentralbank (EZB) legte den Referenzwert der zu Jahresbeginn gestarteten Währung für elf EU-Staaten am Nachmittag bei 1,0692 Dollar fest und damit erstmals unter der Grenze von 1,07 Dollar.Ein Dollar entsprach dabei 1,8292 Mark.Das britische Pfund stieg weiter auf 0,6615 Pfund für einen Euro; demnach war ein Pfund Sterling 2,9567 Mark wert.

Der EZB-Referenzwert hatte am vergangenen Freitag noch bei 1,0815 Dollar gelegen; damit war ein Dollar noch 1,8084 Mark wert gewesen.Von den Wachtstumsprognosen der EU-Kommission am Dienstag werden von Analysten keine positiven Impulse für die europäische Einheitswährung erwartet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben