Wirtschaft : Euro-Debüt

Indien hat am Freitag ein winziges Kapitel Euro-Geschichte geschrieben: Der indische Devisenmarkt war am Neujahrstag der weltweit erste, auf dem die neue europäische Gemeinschaftswährung gehandelt wurde.Der Grund: Er war einer der wenigen, die überhaupt an diesem Tag geöffnet hatten.Zum US-Dollar lag der erste Kurs knapp über 1,17 Dollar für einen Euro.Damit hatte der Euro gegenüber dem Dollar leicht an Wert gewonnen.Indische Devisenhändler betonten aber, daß es in Indien genau wie auf allen anderen Finanzmärkten der Welt erst am Montag, den 4.Januar, spannend werde.Erst dann seien reale Euro-Transaktionen zu erwarten.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben