Wirtschaft : Euro: Die europäische Gemeinschaftswährung setzt seinen Aufwärtstrend fort

Der Euro hat seinen jüngsten Aufwärtstrend weiter fortgesetzt. Einen Tag vor der turnusmäßigen Sitzung des Rates der Europäischen Zentralbank (EZB) am Donnerstag in Frankfurt (Main) legte die EZB den Referenzkurs auf 0,8554 Dollar fest. Am Vortag hatte der Euro noch bei 0,8417 Dollar gelegen. Analysten äußerten sich dennoch zögerlich, ob schon von einer Trendwende gesprochen werden könne. Unterdessen zeigte sich der Internationale Währungsfonds bei seiner jüngsten Konjunkturprognose für Deutschland zuversichtlicher als Bundesregierung und Wirtschaftsinstitute: Für dieses Jahr sagte er ein Wachstum von drei Prozent, für das nächste von 3,25 Prozent voraus.

0 Kommentare

Neuester Kommentar