Wirtschaft : Europäer fliegen wieder mehr

-

(dpa). Der Luftverkehr über Europa hat sich wieder erholt. Im dritten Quartal 2003 erreichte die Zahl der Flüge nach Angaben der Flugsicherungsbehörde Eurocontrol Rekordzahlen. Im Juli und August wurden jeweils rund 779 000 Flüge auf den europäischen Luftstraßen registriert, im September waren es 773 000. Das war in allen drei Monaten mehr als im bisherigen Rekordjahr 2001, teilte Eurocontrol am Montag in Brüssel mit. Die Verspätungen gingen dennoch zurück. Sie traten nur noch bei 10,5 Prozent der Flüge auf nach 14 Prozent im dritten Quartal 2002. Gleichwohl müssen die Kapazitäten nach Einschätzung von Eurocontrol in den nächsten fünf Jahren noch um 25 bis 30 Prozent gesteigert werden. Schon vom nächsten Jahr an sei wegen der EUErweiterung und wegen der erwarteten wirtschaftlichen Erholung mit mehr Luftverkehr zu rechnen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben