Wirtschaft : Europäische Nachbarn setzen auf Zwang

-

In mehreren europäischen Nachbarländern ist die zusätzliche Vorsorge fürs Alter Pflicht – dazu gehören Frankreich, Großbritannien, die Schweiz und die Niederlande. Wie die gesetzliche Rente ergänzt wird, ist dabei sehr unterschiedlich: In England können die Versicherten das System der staatlichen Zusatzvorsorge verlassen und durch eine private Zusatzrente ersetzen. In den Niederlanden gibt es Tarifverträge zwischen Gewerkschaften und Arbeitgebern, also eine Art verpflichtende Betriebsrente. In der Schweiz wählt der Arbeitgeber eine Versicherung, die er für den Mitarbeiter abschließt. ce

0 Kommentare

Neuester Kommentar