Wirtschaft : Experten erwarten Zuwachs

-

KAUFLUST

Für einzelne Bundesländer wird der GfKKonsumklimaindex zwar nicht ermittelt, dennoch lassen sich Rückschlüsse auf das Verhalten der Verbraucher in Berlin ziehen. „Berlin wird sich vom allgemeinen Trend in Ostdeutschland nicht unterscheiden“, sagt GfK-Chef Klaus Wübbenhorst. Das bedeutet bei der Anschaffungsneigung der Verbraucher einen Wert von minus 33,4 Punkten . Zum Vergleich: In Westdeutschland sind es plus 3,1 Punkte.

PROGNOSE

Dennoch zeigen sich Experten zuversichtlich. „Bei einem bundesweiten Wachstum kann Berlin in den kommenden Monaten mit einer Kräftigung des Konsums rechnen“, sagte Hartmut Mertens, Volkswirt bei der Investitionsbank Berlin (IBB). So habe sich im Berliner Einzelhandel schon in den ersten sechs Monaten dieses Jahres eine positive Umsatzentwicklung abgezeichnet. Dies sei allerdings auch dringend nötig, denn der Konsum mache 56 Prozent der hiesigen Wirtschaftsleistung aus. „Berlin ist wegen seiner niedrigen Exportquote stärker als andere Bundesländer von der Binnennachfrage abhängig .“awm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben