Wirtschaft : Exporte nach Südamerika kräftig gestiegen

WIESBADEN (HB).Die deutschen Ausfuhren nach Südamerika sind im ersten Halbjahr 1998 kräftig gestiegen.Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, erhöhten sich die Ausfuhren in die Region im Vergleich zum Vorjahr um 13,2 Prozent auf 8,662 Mrd.DM.Damit seien 1,8 Prozent der deutschen Ausfuhren nach Südamerika gegangen.Die Importe aus der Region seien im selben Zeitraum um 4,4 Prozent auf 6,427 Mrd.DM gestiegen.Seit 1995 verzeichnet Deutschland im Handel mit Südamerika stetig wachsende Überschüsse.Die größten Handelsumsätze verbuchten die deutschen Unternehmen in Brasilien.Die Ausfuhren dorthin seien im ersten Halbjahr um 9,9 Prozent auf 4,395 Mrd.DM gestiegen und die Einfuhren aus Brasilien um 8,9 Prozent auf 3,239 Mrd.DM.Die seit Herbst 1997 in Brasilien beobachtete Wachstumsberuhigung und das steigende Leistungsbilanzdefizit habe sich im 1.Halbjahr nicht auf die bilateralen Handelsbeziehungen ausgewirkt.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar