FACEBOOK: FREUNDSCHAFTEN ABLEHNEN ERLAUBT : FACEBOOK: FREUNDSCHAFTEN ABLEHNEN ERLAUBT

Was tun, wenn der Kollege in einem Internet-Netzwerk wie Facebook eine Freundschafts-Anfrage schickt? „Man darf so eine Anfrage auch ablehnen“, meint Knigge-Expertin Agnes Jarosch. „Dann sollte man aber freundlich zurückschreiben, dass man Facebook nur für private

Kontakte nutzt. Außerdem kann man zum Beispiel auf ein berufliches Netzwerk verweisen.“ Eine andere Möglichkeit: Die Freundschaftsanfrage akzeptieren, dann aber über die

Einstellungen regeln, dass der Kollege keinen Zugriff auf die Bikini-Fotos vom letzten Urlaub oder der stimmungsvollen Party vom Wochenende hat. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben