Wirtschaft : Facebook spielt mit echtem Geld

London - Beim britischen Facebook kann jetzt in einem Spiel um echtes Geld gezockt werden. Wie der US-Konzern am Dienstag mitteilte, können Nutzer in Großbritannien eine Version von Online-Bingo des unabhängigen Entwicklers Gamesys spielen und etwaige Gewinne ausbezahlt bekommen. Das Glücksspiel sei in Großbritannien beliebt, hieß es. Eine Facebook-Sprecherin sagte, es gebe gegenwärtig keine Pläne für ähnliche Angebote in anderen Staaten. Das Game mit dem Namen „Bingo & Slot Friendzy“ soll nur für Nutzer im Alter über 18 Jahre nutzbar sein, betonte der Spieleentwickler Gamesys. Es enthalte insgesamt 90 Bingo- und Automatenspiele. Es ist das erste Mal, dass echtes Glücksspiel auf die Facebook-Plattform kommt. Gamesys bietet das Spiel über seine Marke Jackpotjoy an, die in dem britischen Überseegebiet Gibraltar ansässig ist. Das öffnet der Firma die Tür zum britischen Online-Spielemarkt. Auch Zynga, der größte Anbieter von Facebook-Spielen mit Titeln wie „Farmville“, arbeitet laut Medienberichten an einem Glücksspielangebot. dpa/rtr

0 Kommentare

Neuester Kommentar