FAULE KREDITE : Rekordwert

Die Banken der Euro-Zone haben einer

Hochrechnung zufolge so viele faule Kredite in den Büchern wie noch nie. „2013 fallen in der Euro-Zone 7,8 Prozent der Kreditsumme in diese Kategorie, das entspricht 940 Milliarden Euro – ein neuer Rekordwert“, berichtete die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft EY am

Dienstag in Frankfurt. Angesichts von Konjunkturflaute und Rekordarbeitslosigkeit stieg die Zahl der Unternehmen und Bürger in der Euro-Zone, die ihre Kredite nicht oder nicht fristgerecht

zurückzahlen können, demnach gegenüber 2012 um 120 Milliarden Euro

oder 15 Prozent. Deutsche Geldhäuser stehen vergleichsweise gut da.dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben