Finanzen : 05.05.2006

316368_0_4cfbefbc.jpg
X01625

Sie kommen meist aus Schwarzafrika und suchen ein besseres Leben. An manchen Tagen erreichen Hunderte Bootsflüchtlinge die Kanarischen Inseln. Doch nicht alle schaffen die gefährliche Überfahrt, viele ertrinken im Atlantik. Das Problem nimmt 2006 so zu, dass im November erstmals eine EU-Afrika-Konferenz dazu stattfindet.

49. Aus welchem Land flohen die Boatpeople in den 70er Jahren?

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben