Bankenkrise : Deutsche Bank erwartet weitere Milliardenverluste

Auch die Deutsche Bank erwartet in Folge der US-Immobilienkrise weitere Belastungen. Für das erste Quartal wird mit Abschreibungen von 2,5 Milliarden Euro gerechnet.

Die Deutsche Bank wird durch die Kreditkrise stärker belastet als bislang angekündigt: Für das erste Quartal würden Belastungen in der Größenordnung von etwa 2,5 Milliarden Euro auf Kredite und Kreditzusagen auch im Zusammenhang mit dem US-Immobiliengeschäft erwartet, teilte Deutschlands größtes Bankhaus mit. Die Bedingungen hätten sich in den vergangenen Wochen weiter "erheblich" verschlechtert. (ck/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben