Börse : Aktien im Auftrieb

Berlin - Erholung am deutschen Aktienmarkt: Nach den Vortagesverlusten haben sich die Indizes am Donnerstag wieder erholt. Der Dax kletterte bis kurz vor Handelsschluss um 5,7 Prozent auf 6808 Zähler. Für den M-Dax ging es um 4,4 Prozent auf 8417 Punkte nach oben. Der Tec-Dax legte um 4,5 Prozent auf 763 Zähler zu.

Ein Börsianer verwies vor allem auf eine „atemberaubende Erholung“ an den US-Börsen als Impulsgeber für den Aufschwung auf dem Parkett. Auch der überraschend gestiegene Ifo-Geschäftsklimaindex habe gestützt.

Puma-Aktien gewannen nach der Vorlage von Zahlen fast zehn Prozent auf 238,62 Euro. Im Tec-Dax schossen Papiere der Software AG ebenfalls nach der Vorlage von Zahlen um 17,6 Prozent auf 50,71 Euro hoch.

Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 3,89 (Vortag: 3,85) Prozent. Der Rentenindex rückte um 0,26 Prozent auf 117,78 Punkte vor. Der Bund Future gab um 0,18 Prozent auf 116,26 Zähler nach. Der Kurs des Euro stieg weiter deutlich an. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4663 (Vortag: 1,4574) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6820 (0,6862) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben