Börse am Mittag : Deutsche Aktien bleiben in Verlustzone

Nach negativen Vorgaben aus Übersee hat sich der deutsche Aktienmarkt in der Verlustzone gehalten. Der Dax verlor gegen Mittag 0,68 Prozent auf 7.807,30 Punkte.

Börse
Die Frankfurter Börse -Foto: ddp

Frankfurt/MainNach negativen Vorgaben aus Übersee hat sich der deutsche Aktienmarkt in der Verlustzone gehalten. Der Dax verlor gegen Mittag 0,76 Prozent auf 7800 Punkte. Der MDax ging um 0,53 Prozent auf 10.799,10 Zähler zurück. Der TecDax gab um 0,04 Prozent auf 908,97 Punkte nach.

"Es sieht nach einer weiteren Abwärtsbewegung aus", sagte Ascan Iredi, Leiter des Aktienhandels bei der Postbank. Dem Dax attestierte er Rückschlagspotenzial bis zu 7600 oder 7500 Punkten. Am Nachmittag stehen noch US-Daten zum Auftragseingang langlebiger Güter auf der Agenda.

Für die Titel von Adidas ging es nach der Bilanzvorlage des US-Konkurrenten Nike an der Dax-Spitze um 1,11 Prozent auf 45,38 Euro hoch. Nike hat im Geschäftsjahr 2006/2007 dank weltweit guter Zuwachsraten Rekordumsätze und -gewinne verbucht.

Gewinner ProSiebenSat.1 Media

SAP-Titel gewannen nach guten Zahlen des Rivalen Oracle 0,29 Prozent auf 37,59 Euro. Händler werteten die Oracle-Nachrichten mit Blick auf die Marktentwicklung als positiv für SAP. Stützend wirkte laut Händlern auch eine positive Studie von Merrill Lynch.

Im MDax führten ProSiebenSat.1 Media mit plus 3,14 Prozent auf 29,24 Euro die Liste der wenigen Gewinner an. Der TV-Konzern wird nach eigenen Angaben wie geplant 100 Prozent der Anteile der europäischen Senderkette SBS Broadcasting Group übernehmen. Das Unternehmen will so enger an den europäischen Marktführer RTL Group heranrücken. Das Transaktionsvolumen liege bei 3,3 Milliarden Euro.

Nordex-Titel gewannen als bester Wert im TecDax 2,99 Prozent auf 27,91 Euro. Der Windanlagenbauer hat seine Umsatz- und Gewinnziele für 2011 konkretisiert. (mit dpa)

Dax

7.807,30

- 0,68%

MDax

10.799,10

- 0,53%

TecDax

908,97

- 0,04%

Dow Jones

13.337,70

- 0,11%

Nasdaq

1.908,64

- 0,22%

Nikkei

17.849,28

- 1,20%

Euro

1,3437

- 0,17%

Öl (Brent)

71,65

- 0,04%

(Stand: 27.06.2007 - 12:55 Uhr)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben