Börse : Dax rutscht ab

Berlin - Belastet von negativen Nachrichten aus dem Bankensektor hat der deutsche Aktienmarkt am Montag Verluste verzeichnet. Für den Dax ging es um 0,5 Prozent auf 7807 Punkte nach unten. Zeitweise fiel der Index deutlich unter die Marke von 7800 Punkten. Der M-Dax der mittelgroßen Werte verlor 1,5 Prozent auf 10 259 Punkte, und der Technologiewerte-Index Tec-Dax gab um 0,7 Prozent auf 1002 Zähler nach.

Belastend wirkte Händlern zufolge die Entwicklung bei der Citigroup. Sie muss wegen der Kreditkrise bis zu weitere elf Milliarden Dollar abschreiben, und Unternehmenschef Charles Prince tritt ab. Deutsche Bankenwerte reagierten mit Verlusten: Die Aktie der Postbank war Tagesverlierer mit einem Minus von 4,8 Prozent. Gefragt waren BMW-Titel mit einem Kursgewinn plus 1,3 Prozent.

Am Rentenmarkt sank die Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 4,16 (Freitag: 4,21) Prozent. Der Rentenindex Rex kletterte um 0,07 Prozent auf 115,60 Punkte. Der Bund Future gewann 0,18 Prozent auf 113,98 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4488 (Freitag: 1,4479) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6902 (0,6907) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar