Börse : Hoffnung auf Zinssenkung

Berlin - Die Hoffnung auf eine weitere Zinssenkung in den USA hat dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag neuen Schwung gegeben. Der Leitindex Dax legte um 1,1 Prozent auf 6892 Punkte zu. Der breiter gefasste M-Dax stieg um 3,3 Prozent auf 8781 Zähler. Der Technologiewerteindex Tec-Dax gewann 3,1 Prozent auf 799 Punkte.

Für Belebung am Markt sorgten positive US-Konjunkturdaten: So stieg der Auftragseingang für langlebige Güter im Monat Dezember stärker als erwartet. Auch der Index für das Vertrauen der US-Verbraucher in die Entwicklung ihrer Wirtschaft ist zum Jahresanfang weniger stark zurückgegangen als erwartet. Die Kennziffer fiel im Januar auf 87,9 Punkte, von nach oben revidierten 90,6 Zählern im Dezember, wie das Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag mitteilte.

Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiereauf 3,93 (Vortag: 3,89). Der Rentenindex sank um 0,17 Prozent auf 117,29 Punkte. Der Bund Future gab um 0,26 Prozent auf 116,20 Zähler nach. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4773 (Montag: 1,4755) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6769 (0,6778) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben