Börse : Positiver Ausklang

Berlin - Die deutschen Aktienindizes haben am Freitag das Börsenjahr 2007 in einer verkürzten Sitzung meist freundlich beendet. Der Dax legte bis Handelsschluss um 14 Uhr rund 0,4 Prozent auf 8067,32 Punkte zu. Auf Jahressicht gewann der deutsche Leitindex damit – ähnlich wie im Vorjahr – rund 23 Prozent. Der M-Dax rückte im Tagesvergleich um 0,8 Prozent auf 9864,62 Zähler vor. Der Index mittelgroßer Werte erzielte ein Jahresplus von knapp fünf Prozent. Der Tec-Dax fiel am Freitag zwar um 0,1 Prozent auf 974,19 Punkte. Im gesamten Börsenjahr legte der Technologiewerte-Index jedoch 30 Prozent zu.

Größter Tagesgewinner im Dax war Adidas mit plus 2,6 Prozent, ans Ende fiel Infineon (minus 1,1 Prozent). Die Aktien litten laut Händlern vor allem unter stark fallenden Preisen für Speicherchips.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere am Freitag auf 4,34 (Vortag: 4,32) Prozent. Der Rentenindex sank um 0,21 Prozent auf 114,85 Punkte. Der Bund Future stieg um 0,19 Prozent auf 112,88 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4692 (1,4516) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6806 (0,6889) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben