Börse : Singulus erneut Spitze

Berlin - Am deutschen Aktienmarkt ging es am Dienstag leicht aufwärts. Der Leitindex Dax stieg bis kurz vor Börsenschluss um 0,4 Prozent auf 7845 Punkte. Die Nebenwerte erholten sich von den schweren Verlusten des Vortags, konnten diese jedoch nicht ganz wettmachen. Der M-Dax kletterte um 0,9 Prozent auf 9148 Punkte. Der Technologiewerteindex Tec-Dax legte 2,1 Prozent auf 926 Punkte zu. Vor allem Solarwerte, die am Montag noch dramatische Verluste hatten hinnehmen müssen, verbuchten am Dienstag Kursgewinne. An der Spitze stand jedoch erneut die Aktie der Firma Singulus mit einem Plus von 22 Prozent auf 10,45 Euro. Sie profitierte wie schon am Vortag von der Entscheidung des US-Filmkonzerns Warner für den Datenträger Blu-ray und gegen die konkurrierende HD-DVD-Lösung.

Am Rentenmarkt verharrte die Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 4,11 (Vortag: 4,11) Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,04 Prozent auf 116,18 Punkte. Der Bund Future fiel um 0,22 Prozent auf 114,84 Zähler. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4705 (Montag: 1,4723) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6800 (0,6792) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar