Börsen : Dax öffnet im Plus

Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag erneut einen Erholungsversuch gestartet. Dafür dürften vor allem die positiven Vorgaben aus den USA verantwortlich sein.

Frankfurt/MainDer Dax stieg in der ersten Handelsstunde um 2,99 Prozent auf 4761 Zähler, nachdem er tags zuvor knapp fünf Prozent eingebüßt hatte. Der M-Dax mittelgroßer Werte gewann 3,26 Prozent auf 5511 Punkte. Der Tec-Dax rückte um 4,65 Prozent auf 550 Zähler vor. Händler verwiesen insbesondere auf die positiven Vorgaben aus den USA als Unterstützung. So hatten die US-Börsen dank weiter gefallener Ölpreise sehr fest geschlossen.

Auch der Nikkei-225-Index in Japan schloss fest. Aktien von Hypo Real Estate (HRE) stiegen mit plus 14,04 Prozent auf 6,58 Euro an die Dax-Spitze. Volkswagen fielen nach dem rasanten Kursanstieg der jüngsten Vergangenheit mit minus 14,27 Prozent auf 341,92 Euro ans Indexende. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben