Finanzen : Dax bewegt sich leicht ins Plus

-

Berlin - Die meisten Dax-Werte haben sich am Freitag nach Veröffentlichung des US-Arbeitsmarktberichts kaum bewegt. Der Leitindex Dax gewann bis Handelsschluss 0,36 Prozent auf 5536,32 Punkte. Der M-Dax stieg um 0,60 Prozent auf 7541,28 Zähler. Der Tec-Dax rückte um 0,81 Prozent auf 624,95 Punkte vor.

Die US-Arbeitsmarktdaten wurden von Händlern zunächst als schwach eingeschätzt. Später hieß es, sie lägen im Rahmen der Erwartungen. Analysten meinten, die Zahlen seien ein Zeichen für eine solide Erholung der US-Wirtschaft. Im Dax verteuerten sich die Anteilsscheine der Deutschen Post um 2,47 Prozent auf 21,54 Euro. Die Post-Aktie ist nach Ansicht von Experten wegen der attraktiven Bewertung der bevorzugte Wert der Branche.

Am Rentenmarkt sank die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 3,18 (Vortag: 3,20) Prozent. Der Rentenindex Rex legte um 0,14 Prozent auf 121,27 Punkte zu. Der Bund Future gewann 0,12 Prozent auf 122,36 Punkte. Der Kurs des Euro ging nach oben. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2093 (Donnerstag: 1,2088) fest. Der Dollar kostete damit 0,8269 (0,8273) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben