Finanzen : Dax kommt wieder in Schwung

-

Berlin - Angetrieben von positiven Vorgaben aus den USA und Asien hat der Dax am Mittwoch erstmals seit August 2001 wieder die Marke von 5500 Punkten überschritten. Nach einem kräftigen Auftakt pendelte der Leitindex im Verlauf des Tages um die 5500- Punkte-Schwelle. Bis Handelsschluss stieg er um 1,15 Prozent auf 5523,62 Punkte. Der Technologieindex Tec-Dax legte ebenfalls zu: Er gewann 1,56 Prozent und erreichte 617,55 Punkte.

Im Dax standen BASF-Papiere angesichts der geplanten Übernahme des Spezialchemieunternehmens Engelhard erneut unter Druck. Die Titel fielen um 1,33 Prozent auf 63,05 Euro. Analysten der großen Investmentbanken hatten mit einem geteilten Echo auf die Übernahmepläne der Ludwigshafener reagiert.

Am Rentenmarkt sank die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 3,23 (Vortag: 3,28) Prozent. Der Rentenindex Rex legte um 0,28 Prozent auf 120,93 Punkte zu. Der Bund Future gewann 0,22 Prozent auf 121,90 Punkte. Der Kurs des Euro ging nach oben. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2083 (Dienstag: 1,1875) fest. Der Dollar kostete damit 0,8276 (0,8421) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben