Finanzen : Dax streift 5900 Punkte

-

Berlin – Die Aktienkurse an der Frankfurter Börse haben am Mittwoch etwas zugelegt. Der Dax stieg bis Handelsschluss um 0,5 Prozent auf 5899,20 Punkte. Für den M-Dax ging es um 0,75 Prozent auf 8599,49 Zähler nach oben. Der Tec-Dax verlor 0,1 Prozent auf 727,92 Punkte.

Die Titel von MAN stiegen um 1,8 Prozent auf 54,51 Euro und notierten zwischenzeitlich an der Dax-Spitze auf einem Rekordhoch. Der Mischkonzern verkauft die Mehrheit an der Druckmaschinensparte Roland an die Allianz-Tochter Capital Partners. „Das ist eine sehr positive Nachricht, da die Sparte nicht sehr profitabel ist“, sagte ein Händler. Damit werde der Konzern auf das Transportgeschäft fokussiert. Stärkster Titel war der Pharma- und Chemiekonzern Altana (plus 6,2 Prozent), der heute seine Bilanz vorlegt.

Am Rentenmarkt fiel die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere auf 3,59 (Vortag: 3,61) Prozent. Der Rentenindex Rex legte um 0,06 Prozent auf 118,85 Punkte zu. Der Bund Future verlor 0,02 Prozent auf 118,06 Punkte. Der Kurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,2026 (Dienstag: 1,1948) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,8315 (0,8370) Euro.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar