Finanzen : Dax über 4300 Punkte

-

Berlin Kursgewinne bei fast allen Standardwerten haben am Mittwoch die Stimmung am deutschen Aktienmarkt aufgehellt. Der Dax kletterte am Abend über 4300 Punkte und stand zum Handelsschluss bei 4324,60 Punkten (plus 1,7 Prozent). Nach Angaben von Charttechnikern haben auch alle anderen wichtigen Indizes in Europa und den USA am Mittwoch neue Aufwärtstrends ausgebildet. Charttechniker sehen den Dax in dieser Woche auf zunächst 4350 und später auf 4400 Punkte steigen.

Der weltweit zweitgrößte Computerhersteller Hewlett-Packard (HP) hatte am Dienstag nach US-Börsenschluss einen deutlichen Gewinnzuwachs für das abgelaufene Quartal ausgewiesen. Konjunkturdaten aus den USA verliehen dem Dax am Mittwochnachmittag weiteren Schwung nach oben. Stärkster Wert war zum Schluss die Infineon-Aktie mit einem Kursgewinn von 3,1 Prozent.

Die durchschnittliche Umlaufrendite fiel am Rentenmarkt auf 3,10 (Dienstag: 3,12) Prozent. Der Rex stieg um 0,11 Prozent auf 122,21 Punkte. Der Bund Future stieg um 0,19 Prozent auf 121,84 Punkte. Den Referenzkurs des Euro setzte die EZB am Mittag auf 1,2621 (Dienstag: 1,2636) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7923 (0,7914) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben