Finanzen : Dax wieder über 5500 Punkte

-

Berlin - Die Börsen sind fester in die Woche gestartet. Die Wall Street fiel zwar am Montag wegen eines Feiertages als Impulsgeber aus, trotzdem schafften die Märkte den Sprung ins Plus. Der Deutsche Aktienindex (Dax) bei 5514,64 Punkten, 0,58 Prozent höher als am Freitag. Der Technologieindex Tec-Dax kletterte sogar um 1,71 Prozent auf 643,69 Punkte – vor allem angetrieben von Kurssprüngen bei Solaraktien.

Unter den stärksten Dax-Werten waren die Papiere des Versorgers RWE (plus 3,26 Prozent auf 65,20 Euro). Für das internationale Wassergeschäft, von dem sich der Konzern trennen will, gibt es offenbar eine Reihe von Interessenten. Dagegen belastete der Bieterkampf um einen amerikanischen Stahlkonzern die Aktien von Thyssen-Krupp (minus 1,05 Prozent auf 18,84 Euro).

Am deutschen Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere auf 3,19 (Montag: 3,16) Prozent. Der zur Kasse berechnete Rentenindex Rex gab 0,25 Prozent auf 121,00 Punkte ab. Der Kurs des Euro fiel. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2064 (1,2078) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8289 (0,8280) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben