Finanzen : GEWINNER & Verlierer

203743_1_xio-image-47cf249963cf0.heprodimagesgrafics84120080306wi_up_volkswagen.jpg

Porsche-Einstieg

treibt den VW-Kurs

Die vergangene Woche war für die Dax-Titel wenig erfreulich. Mit Ausnahme der VW-Aktie mussten alle Titel Einbußen hinnehmen. Dass die Wolfsburger verhältnismäßig gut abschnitten, haben sie dem Einstieg von Porsche zu verdanken. Die Nachfrage aus Stuttgart trieb naturgemäß den Kurs nach oben. Ob sich die Aktie aber auf Dauer halten wird, darüber gehen die Meinungen auf dem Parkett weit auseinander.

Yasmin verdirbt bei Bayer

die Stimmung

Schering – das waren im Wesentlichen das MS-Medikament Betaferon und die „Pille“. Als Bayer die Berliner kaufte, war es Yasmin. Nun ist ein Ende absehbar. Ein US-Gericht hat ein Patent auf die Antibabypille Yasmin für nichtig erklärt. Yasmin ist Bayers Spitzenprodukt im Pharmabereich und stärkster Wachstumsträger. Die Leverkusener müssen nun mit Konkurrenz auf dem US-Markt durch den Generikahersteller Barr Labs rechnen. Analysten der WestLB sehen mehr als 200 Millionen Euro Umsatz gefährdet, was gut zwei Prozent des gesamten Bayer-Pharmaumsatzes entspricht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben