Finanzen : GEWINNER & Verlierer

211309_1_xio-image-4821e881b662c.heprodimagesgrafics84120080508wi_down_merck.jpg

Deutsche Börse überrascht mit sehr guten Quartalszahlen

Die Deutsche Börse überrascht Anleger und Analysten mit einem unerwartet hohen Vorsteuerergebnis. Besonders positiv hat sich die Terminbörse Eurex im abgelaufenen Quartal entwickelt. Der eher schwache Kassamarkt-Umsatz fiel in den Kommentaren der Marktteilnehmer weniger ins Gewicht. Mehrere Banken hoben ihre Kursziele für das Börsen-Papier an. Mit einem Kursgewinn von mehr als zehn Prozent setzte sich die Aktie in den vergangenen Handelstagen klar an die Spitze des Dax.



Merck-Aktie wird von Gewinnmitnahmen gedrückt

Nach einem fulminanten Start ins Geschäftsjahr 2008 musste die Darmstädter Pharma- und Chemiegruppe Merck zuletzt an der Börse Federn lassen. Nachdem die positive Entwicklung der großen Pharmaprodukte sowie des Flüssigkristallgeschäfts den Kurs nach oben getragen hatte, nahmen Anleger in den vergangenen Tagen Gewinne mit. Doch die Aussichten bleiben gut: Die im Februar gestellte Prognose hatte Merck jüngst bekräftigt – mit dem Hinweis, das Ziel sei nun leichter zu erreichen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar