Finanzen : GEWINNER & Verlierer

213279_0_f147a69c

Henkel-Aktie startet

Aufholjagd

In den ersten Monaten des Jahres hatten die Henkel-Aktionäre nicht viel zu lachen. Der Kurs entwickelte sich noch schlechter als der ohnehin schon schwache Dax. Doch seit der vergangenen Woche hat das Henkel-Papier Aufwind bekommen. Der Konsumgüterkonzern hat angekündigt, sich noch im laufenden Jahr von seiner US-Beteiligung Ecolab trennen zu wollen. Zudem könnte laut einem Zeitungsbericht ein Kostensenkungsprogramm früher abgeschlossen werden als ursprünglich geplant.

Schlechteres Rating

belastet die Telekom

Die T-Aktie kommt nicht vom Fleck. Da hilft auch die hohe Dividende nichts, denn entsprechend hoch fiel nach Ausschüttung in der vergangenen Woche der Dividendenabschlag aus. Hinzu kommt, dass zwei Ratingagenturen ihre Noten für die Kreditwürdigkeit der Telekom gesenkt haben. Als Grund nannten sie den Einstieg der Telekom bei ihrem griechischen Pendant Hellenic Telecom und den andauernden Wettbewerbsdruck. Die Herabstufung macht es für die Telekom teurer, an Geld zu kommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben