Finanzen : GEWINNER & Verlierer

156697_1_xio-image-46a78b72a8216.jpg

Fresenius Medical Care hebt sich im schwachen Markt ab

In einem zuletzt äußerst schwachen Markt fielen die Papiere des Dialysespezialisten Fresenius Medical Care (FMC) positiv auf. Die Titel profitierten davon, dass das staatliche US-Krankenversicherungsprogramm Medicare am vergangenen Freitag die Unsicherheit über die künftige Erstattungspraxis für die Behandlungen von Dialysepatienten mit Anämiemitteln beendet hatte. Der US-Markt ist für FMC von herausragender Bedeutung. Anleger nahmen die Gelegenheit zum Kauf wahr.

Börse nimmt Hypo Real Estate Übernahme der Depfa übel

Der Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate will mit dem Kauf des Staatsfinanzierungsspezialisten Depfa wachsen. Nach der Übernahme soll im Jahr 2010 nach Steuern eine Rendite von 15 Prozent erreicht werden. Nach der Ankündigung der Übernahme brach der HRE-Kurs kräftig ein, später erholte sich die Aktie leicht. Die Börse bleibt skeptisch, ob die Rechnung des neuen Unternehmens aufgeht. Für Missstimmung sorgte zudem die Kapitalerhöhung, mit der HRE die Übernahme finanzieren will.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben