Finanzen : Kleines Plus für den Dax

-

Berlin - Der Deutsche Aktienindex (Dax) kommt seinem Ziel von 5500 Punkten zum Jahresende langsam näher. Am Mittwoch kletterten die deutschen Standardwerte im Handelsverlauf auf ein Jahreshoch und legten – wenn auch nur leicht – um 0,04 Prozent auf 5447,15 Punkte zu. Der Technologieindex Tec-Dax gab um 0,28 Prozent auf 594,34 Punkte nach. Händler sprachen von anhaltend guter Stimmung bei schwachen Umsätzen.

Die Verbraucher dies- und jenseits des Atlantiks gaben sich optimistisch: Die deutsche Konsumneigung erreichte den höchsten Stand seit Juli 2002, in den USA war das Verbrauchervertrauen so groß wie seit August nicht mehr.

Daimler-Chrysler-Papiere verteuerten sich um 1,33 Prozent auf 43,37 Euro, nachdem der Autokonzern den Verkauf des Dieselmotorenbauers MTU Friedrichshafen an den schwedischen Finanzinvestor EQT bekannt gegeben hatte.

Am Rentenmarkt stieg der Index Rex um 0,07 Prozent auf 120,80 Punkte. Der Bund Future kletterte um 0,02 Prozent auf 121,76 Punkte. Der Kurs des Euro stieg: Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1916 (Dienstag: 1,1852) fest. Der Dollar kostete damit 0,8392 (0,8437) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben