Finanzen : Kleines Plus

-

Berlin Im sehr ruhigen Handelsverlauf haben sich die meisten deutschen Aktien am Mittwoch nur wenig bewegt. Der wieder – dank überraschend hoher Vorratszahlen aus den USA – rückläufige Ölpreis unterstützte die Märkte und sorgte für ein kleines Plus beim Leitindex Dax. Bis zum Handelsschluss gewann er 0,4 Prozent auf 4379,18 Punkte. Der Tec-Dax stieg um 0,7 Prozent auf 530,39 Punkte.

Mit minus einem Prozent blieb das Papier von Fresenius Medical Care einer der größten Verlierer, konnte sich aber vom Tagestief erholen. Die SAP-Aktie litt unter einer Warnung vor einem Gewinneinbruch beim US-Konkurrenten Siebel Systems und fiel um 1,1 Prozent. Mit plus 2,6 Prozent waren Tui-Papiere Spitzenreiter. Auch MAN-Titel konnten wie schon am Vortag zulegen (2,2 Prozent).

Der Rentenmarkt tendierte fester: Die Umlaufrendite der Bundeswertpapiere sank auf 3,38 (Vortag: 3,39) Prozent. Der Rex legte um 0,10 Prozent auf 120,69 Punkte zu. Der Bund Future notierte mit plus 0,01 Prozent auf 118,85 Punkte nahezu unverändert. Der Kurs des Euro legte zu. Die EZB setzte den Referenzkurs auf 1,2860 (Dienstag: 1,2810) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7776 (0,7806) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben