Kursfeuerwerk : Dax: US-Rettungsaktion stärkt Finanztitel

Gute Nachrichten aus den USA: Mit einem Kursfeuerwerk hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag auf das geplante Rettungspaket der US-Regierung für die amerikanische Finanzbranche reagiert.

Frankfurt/MainDer Leitindex Dax stieg in der ersten Handelsstunde um 3,51 Prozent auf 6069 Punkte. Die zuletzt gebeutelten Finanzwerte schnellten zwischenzeitlich um bis zu 18 Prozent in die Höhe. Der M-Dax gewann 4,38 Prozent auf 7745 Zähler. Der Tec-Dax stand 3,97 Prozent höher bei 740 Punkten. Händler verwiesen auf weitreichende Rettungsbemühungen der US-Regierung. Nach der Zuspitzung der Finanzmarktkrise in den vergangenen Tagen arbeitet das US-Finanzministerium zusammen mit der Notenbank an einer weitreichenden Lösung.

Die Papiere der Commerzbank stiegen mit plus 14,75 Prozent auf 15,17 Euro an die Dax-Spitze, die der Deutschen Bank gewannen knapp 13 Prozent, die Aktien der Allianz mehr als neun Prozent. Volkswagen-Titel sackten mit minus 4,65 Prozent auf 289,86 Euro ans untere Dax-Ende. (mfa/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar