Finanzen : Mit Gewinn ins Wochenende

-

Berlin - Der Aktienmarkt hat am Freitag Kursgewinne erzielt. Der Dax stieg bis zum Handelsschluss um 1,8 Prozent auf 5683,31 Punkte und erreichte damit wieder das Niveau vom Monatsanfang. Für den M-Dax der mittelgroßen Werte ging es um zwei Prozent auf 7887,02 Zähler nach oben. Der Tec-Dax legte 2,6 Prozent auf 652,15 Punkte zu. Händler sprachen von einem zunehmend ruhigeren Handel. „Heute steht der Fußball im Vordergrund“, sagte ein Börsianer. „Viele haben sich schon am Mittag ins Wochenende verabschiedet.“ Für Auftrieb sorgte die positive Stimmung an den Börsen in Tokio und New York. Die US-Notenbank, die am Donnerstagabend die Leitzinsen angehoben hatte, hatte durchblicken lassen, dass das Ende der Zinserhöhungen nicht mehr weit ist. Stärkster Wert war die Bayer-Aktie mit einem Plus von 4,5 Prozent. Schlusslicht war die Linde-Aktie mit einem Minus von 0,6 Prozent auf 8,71 Euro.

Der Rentenmarkt notierte unverändert. Die Umlaufrendite verharrte auf 4,01 Prozent. Der Rex sank um 0,09 Prozent auf 116,42 Punkte. Der Bund Future stieg um 0,40 Prozent auf 115,05 Punkte. Der Kurs des Euro stieg: Der Referenzkurs lag bei 1,2713 (Donnerstag: 1,2529) Dollar. Der Dollar kostete 0,7866 (0,7981) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben