Studie : München ist die "wertvollste Stadt"

Die Isarmetropole ist - gemessen am Börsenwert der dort ansässigen Unternehmen - die mit Abstand wertvollste deutsche Stadt. Es folgen Düsseldorf, Bonn und Frankfurt.

München
München: Im Städteranking vorne. -Foto: ddp

BonnDie Bonner Unternehmensberatung Simon-Kucher veröffentlichte am Dienstag ein Städteranking, in dem die Börsenwerte der im DAX 30, MDAX und TecDAX gelisteten Aktiengesellschaften berücksichtigt werden. Bei München machen sich besonders die Börsenschwergewichte Siemens, Allianz und Münchener Rück bemerkbar. Der Energieriese E.ON mit seinem Börsenwert von 80,6 Milliarden Euro punktet für Düsseldorf. Den dritten Platz verdankt Bonn insbesondere der Deutschen Telekom und der Deutschen Post.

Die Bundeshauptstadt Berlin, 2006 noch auf Platz 14, rutschte den Berechnungen zufolge ab auf Platz 37 und büßte 90 Prozent ihres Börsenwertes ein. Bei einem allein VW zuzurechnenden Wachstum von 105 Prozent belegt Wolfsburg hinter Stuttgart Platz 6 der Rangliste. (feh/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar