Finanzen : US-Arbeitsmarkt stützt Dax

-

Berlin – Die deutschen Aktien haben am Freitag unterstützt von positiven Daten des US-Arbeitsmarkts ins Plus gedreht. Der Leitindex gewann bis Handelsschluss trotz anfänglicher Kursverluste 1,27 Prozent auf 5804,92 Punkte. Für den M-Dax ging es um 0,75 Prozent auf 8350,97 Zähler nach oben. Der Tec-Dax gewann 0,52 Prozent auf 722,18 Punkte hinzu. Grund dafür ist die US-Wirtschaft, die im Februar mehr neue Arbeitsplätze als erwartet geschaffen hat.

Die Aktie von Altana gehörte mit plus 3,2 Prozent auf 47,06 Euro zu den Dax-Gewinnern. Auch Finanzwerte, die zuletzt unter Druck geraten waren, verzeichneten ein Plus. Die Aktie der Deutschen Bank legte um 3,39 Prozent auf 93,31 Euro zu. Für die Commerzbank-Titel ging es um 2,87 Prozent auf 29,74 Euro nach oben.

Am Rentenmarkt verharrte die durchschnittliche Umlaufrendite der börsennotierten Bundeswertpapiere bei 3,58 Prozent. Der Rentenindex Rex um 0,03 Prozent auf 118,85 Punkte. Der Bund Future gab um 0,11 Prozent auf 118,05 Punkte ab. Der Kurs des Euro blieb nahezu unverändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1919 (Donnerstag 1,1920) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8390 (0,8389) Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben