Wirtschaft : Finanztitel stehen im Mittelpunkt Hypo-Vereinsbank legt Zahlen vor

-

F rankfurt/New York (kk/HB/pf/os) . Zwei Finanztitel stehen im Fokus der Börsianer in dieser Woche. Am heutigen Montag ist der Blick der Investoren vor allem auf die Deutsche Börse gerichtet. Die Frankfurter Betreibergesellschaft war am Freitag mit einem Minus von 3,5 Prozent Tagesverlierer im Dax, nachdem sie ihre Zahlen am Vorabend vorgelegt hatte. Das Unternehmen hat zwar die Erwartungen der Analysten erfüllt. Einen Ausblick für das laufende Jahr gibt sie den Analysten aber erst heute in London. Ein weiterer Finanztitel, der die Märkte diese Woche beschäftigen wird, ist die HypoVereinsbank. Die Bank legt am Donnerstag ihre vorläufigen Zahlen vor. Zudem erwarten Beobachter, dass sie sich zu einer möglichen Kapitalerhöhung äußert.

Ferner wird die Woche von Zahlen bestimmt, die Aufschluss über das Vertrauen der Verbraucher und der Investoren geben. So sprechen Beobachter bereits von einer "Woche des Vertrauens". Am Dienstag steht in Deutschland der ifo Geschäftsklimaindex und in den USA die Daten zum Verbrauchervertrauen des Conference Boards an. Am Freitag legt die University of Michigan mit ihrem stärker beachteten Vertrauensbericht nach.

Harte Fakten kommen dagegen am Dienstag und Mittwoch von den Veröffentlichungen der Auftragseingänge für langlebige Wirtschaftsgüter in Europa und USA.

0 Kommentare

Neuester Kommentar