Fluglotsen : Streik endgültig abgewendet

12.10.2011 17:21 Uhr

Die Gewerkschaft der Fluglotsen und die Deutsche Flugsicherung haben sich nach monatelangen Verhandlungen auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt.

Der Streik der Fluglotsen konnte nach monatelangen Verhandlungen endgültig abgewendet werden.Bilder
Der Streik der Fluglotsen konnte nach monatelangen Verhandlungen endgültig abgewendet werden. - Foto: dpa

Ein Streik der Fluglotsen in Deutschland ist endgültig abgewendet. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) und die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) einigten sich am Mittwoch nach mehrmonatigen Verhandlungen auf einen neuen
Tarifvertrag, wie DFS und Gewerkschaft in Frankfurt am Main mitteilten.

„Ein Streik ist erstmal vom Tisch“, sagte ein GdF-Sprecher der Nachrichtenagentur AFP. Jetzt müssten die zuständigen Gewerkschaftsgremien dem Kompromiss noch zustimmen. „Aber die haben noch nie nicht zugestimmt“, hob der Sprecher hervor.

Für die DFS bedeute der Abschluss „eine große finanzielle Hypothek“, erklärte der Vorsitzende der DFS-Geschäftsführung, Dieter Kaden. „Wir haben alles getan, um Schaden von der Luftverkehrsbranche und der Volkswirtschaft insgesamt abzuwenden.“
Das Treffen am Mittwoch galt als letzte Gelegenheit, um einen Ausstand der Fluglotsen noch abzuwenden. Es kam auf Druck von Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) zustande, der seinen Staatssekretär Rainer Bomba in die Verhandlungen geschickt hatte.

Der Bund ist alleiniger Anteilseigner der DFS. Ursprünglich hatte die Gewerkschaft die Gespräche schon in der vergangenen Woche abgebrochen und am Montag noch für diese Woche Streiks angekündigt. (AFP)

zur Startseite
Es ist sechs Uhr morgens und Sie haben die wichtigsten Zeitungen schon gelesen. Oder die Tagesspiegel Morgenlage. Redaktionsschluss fünf Uhr morgens. Minuten später auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Computer. Die kostenlose Nachrichten- und Presseschau gibt es für Politik-Entscheider oder Wirtschafts-Entscheider. Entscheiden Sie sich für eine oder beide.

Fürs Leben lernen!

Naina (17) kann Gedichte in vier Sprachen analysieren, hat aber keine Ahnung von Miete, Steuern oder Versicherungen, sagt sie. Wir helfen Dir, liebe Naina, und anderen auf die Sprünge: Basiswissen für junge und nicht mehr ganz so junge Verbraucher. Fürs Leben lernen - die Serie in elf Teilen.
Fürs Leben lernen!

Thema: Altersvorsorge

Altersvorsorge Wie sicher ist unsere Rente? Welche Vorsorge-Optionen gibt es? Und welche Maßnahmen sind wirklich sinnvoll? Die Antworten geben wir Ihnen hier.

Börse & Finanzen

Ratgeber Strom
Steckdose mit Steckern

Warum ist der Strom so teuer? Wie kann ich Geld sparen? Wo finde ich einen günstigen Anbieter?

Diese und weitere Artikel zum Thema Strom finden Sie auf unserem Ratgeberportal.

Jetzt Tagesgeld und Festgeld vergleichen

Lohnt sich ein Konto?
Wie hoch sind die Zinsen? Und welche Bank bietet die besten Konditionen?

>> Hier finden Sie allgemeine Informationen zum Tagesgeld.
>> Lesen Sie wichtige Infos zum Thema Festgeld und informieren Sie sich über die besten Angebote.

Zinssätze vergleichen
>> Zum Tagesgeld-Vergleich

>> Zum Festgeld-Vergleich

Vorsorge: Riester und Versicherungen

Wir klären auf: Riester-Rente, PKV und Berufsunfähigkeitsversicherung - Lohnt sich das wirklich?

>> Ein Wechsel in die Private Krankenversicherung kann sich lohnen.
>> Berechnen Sie mit unserem Rentenrechner Ihre Zulagen.
>> Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung vorsorgen

Brutto-Netto-Rechner 2015

Wie viel bleibt nach Abzug aller Abgaben vom Gehalt übrig?

Tagesspiegel twittert

Sie möchten sich beruflich verändern?
Dann sind Sie hier richtig! Recherchieren Sie in den Anzeigen der letzten sechs Tagesspiegel-Ausgaben und finden Sie Ihre neue Stelle.

Weitere Themen

Service

Immobilien

Eigenheimfinanzierung, Mietrecht, Immobilienmarkt und mehr.

Zur Immobilienseite des Tagesspiegel.