Wirtschaft : Formel-1-Boss sagt aus

München - Formel-1-Chef Bernie Ecclestone will offenbar in einem möglichen Prozess gegen den Ex-Vorstand der BayernLB, Gerhard Gribkowsky, als Zeuge auftreten. Ecclestone plane eine „eine vollumfängliche Aussage“, berichtete der „Focus“ unter Berufung auf Justizkreise. Gribkowsky soll in seiner Amtszeit bei der Bank heimlich rund 44 Millionen Dollar von Ecclestone kassiert haben. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben