Wirtschaft : Frist für Stinnes-Aktionäre

NAME

AUS DEN UNTERNEHMEN

Die Deutsche Bahn hat bei der angestrebten Komplettübernahme von Stinnes den noch verbliebenen Kleinaktionären des Logistikkonzerns wie erwartet ein letzte „Nachzügler-Frist“ eingeräumt. Nach Ablauf der ersten Annahmefrist am 27. September, nach der bereits 99,34 Prozent der Stinnes-Aktionäre das Übernahmeangebot angenommen hatten, hat die Bahn AG den letzten Anteilseignern eine weitere Frist bis zum 18. Oktober gesetzt. Vorstandschef Hartmut Mehdorn geht davon aus, dass der Bahn in den nächsten zwei Wochen die restlichen Stinnes-Aktien offeriert werden. dpa

Fiat will entlassen

Der Fiat-Konzern will angesichts seiner hohen Schulden und Verluste Medienberichten zufolge bis zu 8000 Stellen mehr als geplant abbauen. Da der bisherige Abbau von 2800 Arbeitsplätzen nicht ausreichend gewesen sei, müssten für weitere drastische Produktionsdrosselungen zahlreiche Mitarbeiter entlassen werden, berichtete das italienische Fernsehen am Freitag. Es könnten zwischen 4000 und 8000 Arbeitsplätze wegfallen. Fiat kommentierte den Bericht zunächst nicht. Für die kommende Woche ist allerdings ein Treffen mit den Gewerkschaften angekündigt. dpa

Schneider wird verkauft

Der Verkauf von Teilen des insolventen Elektronik-Herstellers Schneider Electronics AG an den chinesischen Investor TCL Holding ist perfekt. Die Gläubigerbanken hätten dem Geschäft ohne Vorbehalte zugestimmt, sagte Insolvenzverwalter Michael Jaffé am Freitag in München. Damit stehe einer Wiederbelebung der Traditionsmarken Schneider und Dual nichts mehr im Wege. dpa

Infineon kündigt Joint Venture

Der Chiphersteller Infineon steigt aus einem Gemeinschaftsunternehmen mit seinem langjährigen taiwanesischen Partner Mosel Vitelic aus. Infineon habe den Aktionärsvertrag an dem Joint Venture Promos zum 1. Januar 2003 gekündigt, sagte eine Sprecherin am Freitag in München. Die beiden Unternehmen hatten in dem Gemeinschaftsunternehmen seit 1997 Speicherchips gefertigt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben