Wirtschaft : Für Champagner ist es noch zu früh

-

Mit der Bestnote AAA bewerten die drei Rating-Agenturen Standard&Poor’s (S&P), Moody’s und Fitch die Kreditwürdigkeit Deutschlands. Am Dienstag lobte S&P , dass sich die Haushaltslage zuletzt deutlicher und schneller gebessert habe als erwartet. Für Champagner sei es aber noch zu früh: Wenn Deutschland sich nicht gut genug auf den demografischen Wandel vorbereite, sei das Rating langfristig in Gefahr. Die Ratings zwischen AAA und DDD spiegeln die Bonität von Unternehmen, Ländern und Bundesländern wider. Bayern und Baden-Württemberg erhalten etwa von Moody’s ein Aaa, Nordrhein-Westfalen und Berlin das leicht schwächere Aa1. Fitch bewertet Berlin sogar mit AAA – wie alle Bundesländer. Grund: Die Analysten glauben, dass der Bund und die Länder alles tun werden, damit Berlin nicht zahlungsunfähig wird.jto

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben