Wirtschaft : Fusion

-

Schluckt ein Unternehmen eine anderen Gesellschaft gegen deren Willen, so spricht man von einer feindlichen Übernahme. Einen solchen Versuch unternimmt derzeit Sanofi mit Aventis. Erfolgt ein Zusammengehen im gegenseitigen Einvernehmen, so handelt es sich um eine Fusion unter Gleichen (Bericht Seite 19). Konsequenterweise wird dann auch erklärt, man wolle das Beste aus beiden Firmen. Für die Mitarbeiter der übernommenen Firma ist das tröstlich. Bei diesem „Best of Both Worlds“Ansatz werden aus beiden Ursprungsunternehmen die besten Mitarbeiter, die besten Produkte und die besten Systeme zu einem neuen fast optimalen Ganzen zusammengefügt. Der Pferdefuß ist die Zeit. Ein solches Vorgehen erfordert ziemlich aufwändige Auswahl- und Entscheidungsprozesse. Tsp

LEXIKON

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben