Wirtschaft : Futures

-

Futures sind Wetten auf die Preisentwicklung eines bestimmtes Gutes. Wer mit einem steigenden Ölpreis rechnet, kauft auf dem Papier eine bestimmte Menge Öl – Lieferung in drei Monaten. Dafür bezahlt er nicht den vollen Preis, sondern nur einen Teil, seinen Einsatz (Fachbegriff: Margin). Steigt der Ölpreis tatsächlich, bekommt der Käufer zum Ende der Vertragslaufzeit nicht das Öl, wohl aber den Differenzbetrag zum Einsatz – dies ist dann der Gewinn aus dem Futuregeschäft. Fällt aber der Ölpreis ist anfangs nur die Margin verloren. Fällt der Ölpreis weiter, muss der Käufer sogar die Differenz zum Einsatz nachzahlen Das macht Futuregeschäfte für Käufer sehr riskant. dr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben