G 20 : Weltfinanzgipfel

Seit Beginn der Finanzkrise kommt die Gruppe der G-20-Staaten auf der Ebene der Staats- und Regierungschefs zusammen. Vorher war dieses Format den Finanzministern vorbehalten. Mit dabei sind die G 8, also USA, Deutschland, Japan, Großbritannien, Frankreich,

Kanada, Italien und Russland sowie zwölf Schwellenländer, darunter China, Indien, Brasilien und Südafrika.

Im vergangenen November fand der erste sogenannte Weltfinanzgipfel

in Washington statt. Knapp fünf Monate später tagte man in London. Das nächste Treffen ist für 24. und 25. September in der US-Industriestadt Pittsburgh geplant – unmittelbar vor der Bundestagswahl. mod

0 Kommentare

Neuester Kommentar