Wirtschaft : Gary L.Cowger als neuer Opel-Chef gekürt

RÜSSELSHEIM (ro).Der Opel-Aufsichtsrat hat am Dienstag Gary L.Cowger einstimmig zum neuen Chef des Rüsselsheimer Automobilunternehmens bestellt.Der 51jährige tritt sein Amt am 19.Juni an.Er löst David Herman ab, der am 1.Juli für die Muttergesellschaft General Motors (GM) als Vice President nach Moskau geht.

Noch vor wenigen Wochen hatten die Arbeitnehmer-Vertreter im Aufsichtsrat ihr Votum für Cowger offengelassen.Hauptgrund: Sie wollten klare Angaben über die Eigenverantwortlichkeit von Opel in Beziehung zur europäischen GM-Zentrale in Zürich.In der Vergangenheit hatte es zwischen Herman und dem früheren GM-Europa-Chef Louis Hughes immer wieder heftige Reibereien über die Modellpolitik und die Unternehmensstrategie, zuletzt den drastischen Stellenabbau, gegeben.Hughes und weitere 30 Manager wurden nun nach Detroit zurückberufen.Die Bedenken der Arbeitnehmervertreter im Opel-Aufsichtsrat wurden den Angaben zufolge von GM-Chef John Smith persönlich ausgeräumt.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben