Wirtschaft : Gasprom prüft den Einstieg

-

Der russische Staatskonzern Gasprom lotet einen Einstieg beim deutschen Energiekonzern RWE aus. Gasprom sondiere mehrere Optionen, sich bei westeuropäischen Versorgern einzukaufen , hieß es in Kreisen des Unternehmens: „RWE steht dabei oben auf der Liste .“ Eine Mehrheitsübernahme dürfte dabei aber angesichts der komplexen Aktionärsstruktur von RWE nicht im Fokus stehen. Als wahrscheinlicher wird in Branchenkreisen eine Minderheitsbeteiligung in Kombination mit einer strategischen Partnerschaft gesehen. Während es in den Unternehmenskreisen heißt, noch seien die Überlegungen in einem frühen Stadium, wird in Finanzkreisen schon über konkrete Schritte spekuliert. Investmentbanker berichten über den Aufkauf von RWE-Aktien aus Russland. Die Käufe würden durch mehrere Quellen getätigt, um nicht die Meldeschwelle von fünf Prozent zu überschreiten. Gasprom hatte mehrfach betont, in Westeuropa Fuß fassen zu wollen. HB

0 Kommentare

Neuester Kommentar