Wirtschaft : Gebühren gesenkt

-

In ihrem Bemühen um niedrigere Energiepreise hat die Bundesnetzagentur erneut die Entgelte von Strom- und Gasnetzbetreibern gekürzt. Betroffen ist unter anderem Eon Edis im brandenburgischen Fürstenwalde. Hier kürzte die Behörde die Gasnetzgebühren um 9,8 Prozent . Das Unternehmen muss die Senkung sofort an die Verbraucher weitergeben. Am Endkundenpreis machen die Netzentgelte rund ein Drittel aus. Wann die Berliner Gasag einen Bescheid der Behörde erhält, ist noch offen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben