Wirtschaft : Geld zur Altersvorsorge nicht in Pensionsfonds

BONN (rtr).Betriebe in Deutschland dürfen das Geld zur Altersvorsorge für Beschäftigte weiter nicht in Pensionsfonds anlegen.Wie der Finanzausschuß des Bundestages am Mittwoch beschloß, soll die Einführung von Pensionsfonds nicht im dritten Finanzmarktförderungsgesetz geregelt sein, das am Freitag verabschiedet werden soll.Damit ist das Vorhaben auf die nächste Legislaturperiode verschoben.Wie aus Koalitionskreisen verlautete, wollen CDU, CSU und FDP jedoch einen Entschließungsantrag vorlegen, der einen Rahmen für die Regelung der Fonds vorgibt.In einem Entwurf des Antrags heißt es, die Bundesregierung solle bald einen Entwurf vorlegen, der den Fonds in der Ansparphase eine Steuerfreiheit garantiere.Bisher müssen Arbeitgeber das Geld für die betriebliche Altersvorsorge in eigenen Rücklagen verwalten.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar