Wirtschaft : Geldticker: Altana erhöht Dividende und weitere Meldungen

weitere Meldungen

Der Pharmakonzern Altana will nach einem guten Geschäftsjahr 2000 seinen Aktionären eine Dividende von 1,60 (Vorjahr: 1,25) Euro und einen Bonus von 0,60 Euro je Aktie vorschlagen. Außerdem solle auf der Aktionärsversammlung am 3. Mai die Ausgabe von Gratisaktien im Verhältnis 5:1 vorgeschlagen werden.Altana hat 2000 seinen Vorsteuergewinn um 38 Prozent auf 322 Millionen Euro erhöht. Der Umsatz stieg um 22 Prozent auf 1,934 Milliarden Euro. rtr

Bayer verschiebt Agfa-Verkauf

Die Bayer AG will den geplanten Verkauf ihrer Restbeteiligung von 30 Prozent an der Agfa-Gevaert verschieben. Die anhaltende Schwäche der Aktienmärkte weltweit sowie der von Agfa-Gevaert berichtete vorübergehende Rückgang im operativen Geschäft sprächen dafür. Tsp

Bankhaus Warburg legt zu

Das Bankhaus Warburg ist bei Ergebnis und Bilanzsumme weiter gewachsen. Der Jahresüberschuss stieg um 19,9 Prozent auf 16,3 Millionen, die Bilanzsumme um 8,1 (Vorjahr: 7,3) Milliarden Euro. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben