GENERAL MOTORS : Etappensiege

Die Opel-Mutter General Motors (GM) kann bei ihren Sanierungsbemühungen zwei Erfolge verbuchen: Die US-Regierung stellt dem Autofinanzierer von

General Motors, GMAC, 7,5 Milliarden Dollar (5,4 Milliarden Euro) zur Verfügung. Damit könne GMAC GM- und Chryslerhändlern sowie potenziellen Autokunden verlässliche Kredite bereitstellen. GM erzielte zudem mit der Autogewerkschaft UAW eine vorläufige Einigung zu milliardenschweren Forderungen. GM steht bei den Gewerkschaften mit rund 20 Milliarden Dollar (14,4 Milliarden Euro) für den Gesundheitsfonds der Betriebsrentner in der Pflicht. Diese Summe will GM halbieren. Im Gegenzug hat der Autobauer der UAW einen Anteil von 39 Prozent am Konzern angeboten, der Staat soll nach bisherigen Plänen 51 Prozent bekommen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar