Wirtschaft : Gerhard Schmid gründet Lottogesellschaft

-

(Main) (rtr). Der Gründer und ExChef der angeschlagenen Mobilfunkfirma Mobilcom, Gerhard Schmid, hat eine Lottogesellschaft mit Namen „Super Tipp 49“ gegründet. Das bestätigte ein Sprecher Schmids am Sonntag. Mit Investitionen von zwei Millionen Euro sowie bundesweiten Annahmestellen in Supermärkten und Fußgängerzonen soll das Projekt im neuen Jahr starten. „Das macht eigentlich sein Sohn, Schmid ist gewissermaßen der ,business angel’“, sagte der Sprecher. Die Idee für die Lottogesellschaft habe Schmids Sohn gehabt, Schmid wolle ihm mit seinem Know-how helfen. Offiziell fungiert der frühere Mobilcom-Chef als Geschäftsführer der „Büro Nord Spielsysteme GmbH“ mit Sitz im schleswig-holsteinischen Lürschau.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben